Ausflugstipps

Wildpark Aurach - "WILDE" TIERE HAUTNAH ERLEBEN

Der 1973 eröffnete Wildpark bietet auf einer Fläche von 40 ha ein Schauspiel der besonderen Art. Die meisten Tiere können sich frei bewegen, und Sie sind als Besucher barrierefrei mitten unter ihnen.

Hier finden Sie vorwiegend Tierarten der alpenländischen Region wie etwa Rot-, Dam-, Muffel-, Stein- und Scharzwild, Luchs, Zwergziege, Fasan, Gans, Esel und Uhu. Als Kontrast dazu gibt es aber auch Tiere exotischerer Herkunft wie Yak, Lama, Hängebauchschwein, Rotgesichtsmakaken und Berberaffen, Känguru und Emu zu bestaunen.

Der idyllisch angelegte Park bietet zu jeder Jahreszeit besondere Naturerlebnisse. Eine Hauptattraktion ist die tägliche Wildtierfütterung um 14:30 Uhr. (Während der Hirschbrunft im September und Oktober findet sie nicht statt.)

www.wildpark-tirol.at

Almkäserei Niederkaser

Besichtigen Sie die seit Generationen betriebene Almkäserei mitten im Herzen der Kitzbühler Alpen. Es erwarten Sie beste Rohmilch-Käsesorten nach überlieferten Rezepten aus alter Zeit.

Sie können sogar die dort lebenden 90 Milchkühe auf Ihren Almkräuterreichen Weiden in frischer Bergluft besuchen.

Bei traumhafter Aussicht über die überwältigende Bergwelt können Sie eine zünftige Alm-Jause mit original Bauernspeck und sechs verschiedenen Käsesorten gleich dort genießen und auch mit nach Hause nehmen

antlas filzalm kaiser kreuzj kuehe paraglider radfahrer westendorf

Bildernachweis

 Zurück